Was hat die Sony Playstation so populär gemacht?

Die Sony Corporation schaffte 2 große Erfolge und traf 1 Vogel mit 2 Steinen, als sie die Sony PlayStation Produktlinie auf die Welt brachte. Es schaffte es, Nintendo’s Platz als oberstes Spielgerät einzunehmen, und machte realistische 3D-Spiele zur Realität. Über viele Jahre hinweg war Nintendo die Nummer eins unter den Konsolen. Nintendo galt als der einzige Konsolenhersteller mit einem Produkt, das sich dem Spielen verschrieben hat. Erstaunliches geschah jedoch bei den Verbrauchern, und das war die Rede von Sony, die kurz davor stand, ein bahnbrechendes Spielgerät zu produzieren, das bald als PlayStation bezeichnet werden sollte. Sony war schon immer an der Spitze der Unterhaltungselektronik. Es ist der unbestrittene König! Sony hat uns den Walkman gegeben, eine Erfindung, die die Inspiration des iPod war. Sony und Philips haben als Erste die CD-Technologie entwickelt, die wir heute sehen. Als Nintendo sich an Sony wandte, um Hilfe bei der Erstellung einer CD-basierten Konsole zu bekommen, und sie begannen, zusammenzuarbeiten, begannen Probleme mit Verträgen. Am Ende veröffentlichte Sony ein Produkt namens Sony PlayStation.

Einreise Kanada

Die Ergebnisse waren erstaunlich. Menschen aus der ganzen Welt warteten auf eine Massenfreigabe für dieses erstaunliche Spielgerät. Die Leute würden erpresserische Beträge bezahlen, um einen aus Japan zu bekommen. Also, was hat die PlayStation so populär gemacht? Wir wissen, dass Sony an der Spitze der technologischen Innovation steht. Sie überraschen die Welt immer mit neuen Erfindungen, nach denen sich die Menschen sehnen. Dank der CD-Technologie in der PlayStation-Produktreihe können die Spiele mehr Informationen enthalten. Und größer Platz, ermöglicht größere und bessere Spiele. Die ursprüngliche Sony PlayStation wurde in Japan im Jahr 1994 ins Leben gerufen, und ’95 sah die Sony PlayStation auf der ganzen Welt veröffentlicht. Es hat eine riesige 11-jährige Verfügbarkeit geteilt, und 2006 hat Sony die Produktion eingestellt. Das war aber nicht das Ende der Sony Playstation; Die Leute konnten einfach nicht genug von den hochwertigen Grafiken haben. Sony kam mit der Sony PlayStation II. Eine Konsole, die bei der Veröffentlichung exponentiell bessere Grafik und Spiele als die erste hatte. Der größere Vorteil war, dass es abwärtskompatibel zu bestehenden PlayStation 1-Spielen war. Dies machte die PS2 viel mehr zu einem Schnäppchen. Die PS2 war so mächtig, dass Japan zunächst Exportbeschränkungen für die PS2 auferlegte. Die PS2 sollte sogar Teile enthalten, vor allem die leistungsstarke Grafikhardware, mit der man die Auswirkungen militärischer ballistischer Raketen simulieren könnte! Kein Wunder, dass es so populär wurde.

Nach der Veröffentlichung im Jahr 2000 hat die PlayStation 2 nur 5 Jahre gedauert, um die am schnellsten verkaufende Konsole der Geschichte zu werden, mit satten 100 Millionen Einheiten. In der Tat, als es wegen Engpässen veröffentlicht wurde, wurden viele bei eBay für $ 1.000 + verkauft! Die Sony PlayStation hat das Spiel verändert. Es hat uns aus den 80er-Arcade-Spielen zu den heutigen fotorealistischen 3D-Spielen und Welten geführt, die so groß und breit sind wie unsere Erde! Sony hat dort mit seiner großartigen Innovationstechnologie nicht aufgehört. Als Microsoft auf dem Weg zur Entwicklung von Gaming-Geräten begann, veröffentlichten sie die X Box, Sony machte ein Comeback mit der Sony PlayStation 3 oder PS3. Diese Version enthält Hardware, die es so leistungsfähig wie einen PC macht. Da es für Spiele entwickelt wurde, wird es Spiele hervorbringen, die stundenlangen Spielspaß mit neuester Grafik bieten.